- Es ist nicht die Behandlung, sondern die Hand die sie durchführt -

Physiotherapie

die Bewegung ist beschränkt, aber die Schranke ist beweglich...

Physiotherapie = griechisch physis „Natur/Körper“ und therapeia „das Dienen, Bedienung, die Pflege des Körpers, das Wiederherstellen der natürlichen Funktion“.  

manuelle Physiotherapie

manuelle Bewegungstherapie / Physiotherapie

Früher bekannt als Krankengymnastik, ist sie eine spezielle Form des Trainings und der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln um die Bewegungs/- und Funktionsfähigkeit des Körpers wieder herzustellen. Dies kann z.B. sein nach einer Operation oder schon zur Prävention, damit eine OP ggf. gar nicht nötig wird.

Dabei orientiert sich die Behandlung ganz individuell an den Beschwerden des Patienten und seinen Funktions/- bzw. Bewegungsstörungen. Einerseits zielt sie auf natürliche, physiologische Reaktionen des Organismus, andererseits auf ein verbessertes Verständnis der Funktionsweise des Organismus und auf den eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper ab.

Das alles kann erreicht werden durch manuelle Therapien wie z.B: Massagen, aber auch durch aktive und passive Bewegungstherapie. Desweiteren können physikalische Therapien eingesetzt werden. Hierzu zählen z.B. Magnetfelddecken, Massagestäbe, Körperbänder, etc...

Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und dabei sehr häufig die Schmerzfreiheit bzw. -reduktion. 

Text, Quelle: Wikipedia

manuelle Physiotherapie am Pferd

Zu Beginn einer Therapie führe ich ein ausführliches Gespräch mit dem Patienten Besitzer. Wir besprechen eine evtl. Vorgeschichte deines Tieres, aktuelle, chronische und auch alte Beschwerden und Erkrankungen sowie ggf. Befunde von Tierärzten. Gerne spreche ich auch direkt mit deinem Tierarzt. Solltest Du Aufnahmen aus bildgebenden Verfahren wie röntgen und/oder MRT besitzen, würde ich Dich bitten diese zur Verfügung zu halten; ebenso evtl. Laborbefunde. Auf Wunsch, besprechen wir auch gerne die Haltung und/oder Fütterung, den sportlichen Einsatz oder auch den letzten Weg.

Als nächstes erfolgt eine sorgfältige Untersuchung des Patienten unter Berücksichtigung der aktuellen Beschwerden und/oder Einschränkungen und Diagnosen. Mit den dann erhobenen Befunden meiner Untersuchung planen wir gemeinsam eine individuelle Therapie für Dein Tier. Wir besprechen die Art der Therapie, sowie die Dauer und die Kosten.

manuelle Physiotherapie am Pferd

manuelle Physiotherapie am Pferd

Ich möchte Dich bitten, Deine Pferde vor der Therapie nicht zu arbeiten (reiten, fahren, laufen lassen, etc...); dennoch möchte ich Sie höflichst bitten, die Pferde trocken und sauber vorzustellen. 


Hunde bitte zwei Stunden vor Therapiebeginn nicht mehr füttern, und achten darauf, das die Tiere sich gelöst haben. 

Physiotherapie für Hunde - Aber Wann?

Ihr seit Euch nicht sicher, ob Euer Hund Physiotherapie benötigt? Hier zeige ich Euch ein paar Punkte, die Physiotherapie nötig machen: 

  • Euer Hund ist verspannt?
  • hatte eine Operation, ein Trauma oder einen Unfall?
  • ist im Einsatz als Rettungshund?
  • ist krank (HD, ED, Arthrose, Kreuzbandriss, Patellalux, o.ä.)?
  • Ihr möchtet einfach nur etwas Wellness für Euren tierischen Freund?

Physiotherapie für Pferde - Aber Wann?

Ihr seit Euch nicht sicher, ob Euer Pferd Physiotherapie benötigt? Hier zeige ich Euch ein paar Punkte, die Physiotherapie nötig machen: 

  • Euer Pferd ist verspannt?
  • Ändert plötzlich sein Verhalten?
  • Hat Probleme beim satteln oder putzen?
  • schlägt immer mit dem Kopf oder Schweif?
  • Hatte eine Operation? einen Unfall= 
  • oder ihr möchtet nur Wellness für Euren tierischen Freund? 


 
Karte
Anrufen
Email
Info